Coaching mit Silvia Maute

Chancen erkennen. Potenziale nutzen. Ziele erreichen.

Stehen Sie persönlich, Ihr Unternehmen oder Ihr Team vor einer besonderen Herausforderung, oder sind Sie in einer Phase der Neuorientierung?

Gerne begleite ich Sie, Ihr Unternehmen oder Ihre Mitarbeiter als Coach bei der Realisierung eines Anliegens oder der Lösung eines Problems. Sie selbst sind dabei der Experte für Ihre Probleme und Lösungen, und ich bin die Expertin, Ihnen einen Weg aufzuzeigen.

In meinen Coachings lernen Sie in Alternativen zu denken und zu handeln, Ihr persönliches wertebezogenes Verhalten zu formen und mit neuen Strategien Ihre Probleme zu lösen.

In der Gesprächstherapie, mit Unterstützung meiner 5 Arbeitssäulen und auf Basis meiner jahrelangen beratenden Tätigkeit in Seminaren für mentales Training, Körpersprache, Auftreten, Kommunikation, Gesundheitsprävention, Eigenmotivation und vielem mehr, habe ich meinen eigenen, persönlichen Weg des Einzelcoachings eingeschlagen und eine ganzheitlich-integrierte, patentierte Methode des Einzelcoachings entwickelt.

Wichtig: Coaching ist kein Ersatz für Psychotherapie, da es die funktionierende Selbststeuerungsfähigkeit des Klienten voraussetzt.

  • Verantwortung übernehmen, Verletzungen verarbeiten, Zufriedenheit gewinnen.

    Schwierige Situationen sowie Spannungen im beruflichen und privaten Umfeld gehören zum Alltag. Viele Menschen haben sich es allerdings gleichzeitig angewöhnt, Ihr Leben als ernster und komplizierter zu betrachten als es eigentlich ist.

    In meinen Coachings formulieren wir gemeinsam Ziele, die in den verschiedenen Lebensbereichen, wie Beruf oder Familie, angestrebt werden. Ich unterstütze Sie dabei, mögliche Zielkonflikte oder mentale Blockaden zu entdecken, die Ihren Plänen entgegenstehen. Dabei fördern wir die Selbsterkenntnis, erarbeiten Handlungsalternativen und mögliche Wege, Ihre Pläne in die Tat umzusetzen.

    Mögliche Fragestellungen, bei denen ein Coach Orientierungshilfe geben kann, sind:

    • Warum kann ich dem Leistungsdruck nicht mehr standhalten?
    • Warum scheitern meine Beziehungen immer wieder?
    • Warum wiederholen sich bestimmte Situationen in meinem Leben immer wieder?
    • Warum erlebe ich immer wieder die gleichen Verletzungen?
    • Warum fühle ich mich machtlos und ausgeliefert?
    • Warum habe ich die Kontrolle verloren?
    • Warum habe ich meinen Arbeitsplatz verloren?
    • Warum machen mich meine Sorgen krank?
    • ...

    Auch Ängste, die das Leben bestimmen, können durch Hilfe von außen weniger bedrohlich erscheinen:

    • Angst vor der Liebe
    • Angst vor Verlust
    • Angst die Kontrolle zu verlieren
    • Angst vor dem Arbeitsplatz
    • ...
  • Sich entwickeln und wachsen. Beruflich und privat.

    Private und berufliche Zufriedenheit sind maßgeblich voneinander abhängig. Emotionale Belastungen und unglückliche Beziehungen im privaten wie im beruflichen Bereich beeinflussen die körperliche Regeneration erheblich. Unbearbeitete Probleme können auf die Dauer zu körperlichen Beeinflussungen und Burn-Out Syndrom führen. Doch was soll man tun, wenn ein Bereich aus der Balance geraten ist und die übrigen Lebensbereiche negativ beeinflusst?

    In meinen Coachings erhalten Sie gezieltes Feedback und erweitern Ihre Wahrnehmung nach innen und in Bezug auf Ihr privates und berufliches Umfeld. Gemeinsam suchen wir nach passenden Wegen zur Lösung Ihres Problems. Auch Schwierigkeiten bei der Akzeptanz von Entscheidungen werden gemeinsam bearbeitet, damit Sie Ihren Handlungsspielraum wieder zurückgewinnen, im beruflichen wie privaten Bereich.

    Die Themen im Einzelcoaching sind weit gestreut, immer wiederkehrende Fragestellungen sind:

    • Un – glücklich sein
    • Beziehungsprobleme
    • Aus – gebrannt sein
    • Mobbing
    • Selbstwahrnehmung
    • Selbstliebe
    • Verdrängung der Realität
    • Selbstbeobachtung
    • Eigenmotivation
    • Ich-Tage
    • Ent – scheidungen treffen
    • Eigenwert
    • Einsamkeit
  • Wie man wird, was man ist.

    Was Nietzsche in nur sechs Worten formulierte erscheint heute schwieriger denn je. Noch nie hatte eine Generation Jugendlicher eine größere Auswahl an Ausbildungsrichtungen und Studiengängen. Was auf den ersten Blick den Eindruck unendlicher Freiheiten und Möglichkeiten vermittelt, sorgt bei Jugendlichen gleichzeitig für tiefe Verunsicherung. Welchen Weg soll man einschlagen? Und was passiert, wenn man eine falsche Wahl getroffen hat?

    Gleichzeitig mit der Vielzahl an Möglichkeiten wächst auch der Erwartungsdruck von außen und verstärkt die innere Verunsicherung. Die scheinbar immer komplexer werdende Welt im digitalen Zeitalter hat dazu geführt, den Druck auf Kinder und Jugendliche in Schule und Ausbildung stetig zu erhöhen.

    In meinen Coachings arbeite ich mit den Jugendlichen daran, ihre Potentiale zu erkennen, damit sie gestärkt in ihre private und berufliche Zukunft sehen können. Gemeinsam erarbeiten wir Handlungsmöglichkeiten, wenn Jugendliche unter Prüfungsangst, Konzentrationsschwäche oder Leistungsstörungen leiden. Im Gespräch arbeiten wir daran, eine ausgewogene Balance zwischen Schule, Familie und Freizeit herzustellen. Ziel ist es sich vom Stress weg zu bewegen, um sich den eigenen Ressourcen, dem Flowzustand zu nähern.

    Die Jugendlichen von heute sind die Führungskräfte und Mitarbeiter von morgen.

    Mögliche Themen im Coaching von Jugendlichen sind:

    • Ziele setzen
    • Mentale Programmierung
    • Auflösung von Blockaden
    • Kraft der Gedanken
    • Verbesserung der Lernfähigkeit
    • Prüfungsblockaden – Blackout
    • Selbstliebe
    • Mobbing
    • Selbsterkenntnis
    • Leistungsdruck
    • Eigenwahrnehmung
    • Selbstkontrolle
    • Durchsetzungsvermögen
    • Eigenwert